Ihre Suchergebnisse

Hausverkauf mit Makler? 6 gute Gründe

Geschrieben von eg am 28. Mai 2021
0

Der Verkauf eines Hauses ist meist eine emotionale Aufgabe, verbunden mit Unsicherheit, Stress, auch schlaflosen Nächten. Mindestens aber stehen Sie vor einem Bündel von Herausforderungen, in denen Sie meist nicht geübt sind.

Es gilt, das Anwesen verkaufsfertig zu machen, evtl. sogar Reparaturen durchzuführen, es müssen Unterlagen beschafft werden, aussagekräftige Fotos erstellt, textliche Beschreibungen für ein aussagekräftiges und attraktives Exposé erstellt werden. Sie müssen einen marktgerechten Preis festlegen, der nichts von dem Wert Ihrer Immobilie verschenkt. Sie dürfen aber auch keinen Preis ansetzen, der überzogen ist, so dass kein Verkaufserfolg zustande kommt.

Vor allem müssen Sie sich mit vielen fremden Menschen arrangieren, die unterschiedlich auf Ihr Angebot reagieren, sie müssen (z.T. auch unfair begonnene) Preisverhandlungen führen, Überblick über alle Interessenten behalten und mit ihnen per Email und Telefon Kontakt halten.

All dies kostet viel mehr Zeit, als Sie anfangs gedacht haben, der Verkauf zieht sich in die Länge.
Wäre es da nicht besser, einen Profi an ihrer Seite zu haben, der Ihnen diese Aufgaben abnimmt?
Hier einige Punkte im Detail, die für die Beauftragung eines Immobilienmaklers vor Ort sprechen:

  1. Kompetente Ermittlung eines marktgerechten Verkaufspreises

    Kennen Sie den Marktwert Ihrer Immobilie? Sicher möchten Sie nicht zu billig verkaufen. Wir ermitteln (nach mehreren gesetzlich geregelten Verfahren) einen sinnvollen Verkaufspreis, der das derzeit hohe Preisniveau berücksichtigt, aber auch einen sinnvollen Rahmen vorgibt für notwendige Abschläge für Alterung und Renovierungsbedarf. Die ein Laie oft schnell übersieht. Wichtig ist auch zu berücksichtigen, ob Sie schnell verkaufen möchten, oder sich mit dem Verkauf Zeit lassen können.

  2. Zusammenstellen relevanter Unterlagen

    Es gehört zu unserer Dienstleistung, die notwendigen Unterlagen wie Grundbuchauszug, Lageplan mit Katasterauszug, Auszug aus dem Baulastenverzeichnis, Bauakten, Energieausweis usw. zu besorgen, durch Behördengänge oder Bestellung, bei Verkauf von Immobilien-Teilen ggf. auch Vermessung, Teilungserklärung, Auswertung von Wirtschaftsplänen und Eigentümer-Versammlungsprotokollen. Hinzu kommt die Überprüfung von im Grundbuch eingetragenen Belastungen und Rechten

  3. Optimale Präsentation Ihrer Immobilie

    In unserer von sozialen Medien dominierten Welt ist es wichtig, eine hochwertige und ansprechende Präsentation Ihrer Immobilie zu erstellen, dazu gehören professionelle Fotos, gut gestaltete Texte, ggf. auch (Drohnen-) Filme, die Erstellung virtueller Rundgänge oder die fotorealistische Visualisierung von Ausbaumöglichkeiten. Es ist auch wichtig, maßgebliche Mängel nicht zu verschweigen, sondern fair zu erklären, um spätere Regressansprüche zu vermeiden. Nur mit einem professionellen, hochwertigen Exposé erreichen Sie finanzstarke Interessenten, die in das gewünschte Milieu der Immobilie passen.

  4. Vermittlung und Betreuung von Spezialisten

    Für den Verkauf und in Bezug auf einen erzielbaren höheren Verkaufspreis ist es oft notwendig oder sinnvoll, den einen oder anderen Spezialisten zu vermitteln und zu betreuen: Vermesser, Entrümpler, Handwerker, Gärtner, Umzugsunternehmen, Containerservice usw. Auch diese Mühe nehmen wir Ihnen gerne ab und kümmern uns um die professionelle Umsetzung.

  5. Professionelle Werbung

    Um den optimalen Käufer zu finden, ist es meist nötig, multimedial, also über mehrere Kanäle, anzubieten. Dies geht von der Präsentation auf unserer Webseite, über die Vermittlung zu uns bekannten Interessenten, große Immobilien-Verkaufsportale und Eintragung in die einschlägigen sozialen Medien.

  6. Vorbereitung der Verkaufsunterlagen

    Die Absprachen zur Erstellung der Verkaufsunterlagen mit dem Notar und die notwendigen Korrekturschleifen erledigen wir natürlich ebenfalls für Sie.

Vergleiche Einträge